VERTRAGSBEDINGUNGEN

 

Victor S. Brigola
hello@victorbrigola.com
Eisestrasse 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711-90 11 60 61
Steuernummer 93033/01460

AGB | Vertragsbedingungen
Victor S. Brigola ist kein Reiseveranstalter. Sie buchen über uns nur einen Fotoworkshop. Wir bieten Ihnen das gesamte Fotoworkshop-Programm an den angegebenen Orten. Für die Buchung einer Unterkunft sowie An- und Abreise und eventueller Transfers sind sie selbst verantwortlich. Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation.

Anmeldung
Anmeldeschluss zu einem Workshop ist spätestens 4 Wochen vor Beginn des Workshops am jeweiligen Zielort. Mit der Übermittlung eines Buchungsauftrages bieten Sie Victor S. Brigola den verbindlichen Abschluss eines Vertrages. Zum Workshop kann sich jeder Teilnehmer online oder per Email anmelden. Die Anmeldung erfolgt durch die AnmelderIn auch für alle in der Anmeldung mit auf geführten Personen, für deren Vertragsverpflichtungen die AnmelderIn wie für ihre eigenen Verpflichtungen einsteht. Über den Vertragsschluss informiert Victor S. Brigola Sie mit einer Buchungsbestätigung.

Stornierung durch den Kunden / Ersatzperson
Sie können jederzeit vor Beginn des Fotokurses vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Victor S. Brigola. Ihnen wird aus Beweisgründen dringend empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Bei Stornierung bis 30 Tage vor Kursbeginn werden 20% der Workshopkosten einbehalten. Bei Stornierung bis 21 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Workshopkosten einbehalten. Danach und auch bei Nichtteilnahme sind die Gesamtkosten fällig. Selbstverständlich kann der Teilnehmer auch einen zahlenden Ersatzteilnehmer benennen, der seinen Kursplatz für ihn einnimmt.

Rücktritt durch den Kursleiter
Bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl behält der Kursleiter sich vor, den Fotoworkshop entfallen zu lassen. Dies wird jedoch den teilnehmenden Personen spätestens 14 Tage vor dem Reiseantritt mitgeteilt. Bereits gezahlte Kursgebühren werden dann umgehend in vollem Umfang zurückerstattet. Weiterhin ist Victor S. Brigola berechtigt, den Fotoworkshop kurzfristig abzusagen, wenn nicht vorhersehbare Umstände eintreten, die den Ablauf des Kurses nur teilweise oder gar nicht ermöglichen. Auch dann erhalten Sie bereits gezahlte Gebühren zurück. Es besteht die Möglichkeit die Workshopgebühren für den nächsten Workshop Ihrer Wahl zu verwenden. Hierzu müssen Sie sich erneut per Anmeldeformular registrieren. Es entstehen Ihnen keine weiteren Unkosten. Ansprüche an den Veranstalter bestehen keine.

Wenn ein Workshopteilnehmer den Anforderungen nicht genügt oder ungeachtet einer Abmahnung durch Victor S. Brigola die Durchführung des Workshop erheblich stört oder sich grob vertragswidrig verhält, so hat der Kursleiter das Recht dem Teilnehmer fristlos zu kündigen. Der Anspruch des Reisepreises bleibt dem Veranstalter erhalten. Eventuell ersparte Aufwendungen werden dem Teilnehmer gutgeschrieben.

Haftung
Die Teilnahme an dem gebuchten Fotoworkshop geschieht auf eigene Gefahr. Der Kursleiter Victor S. Brigola übernimmt keinerlei Haftung bei Unfall oder Schädigung eines Teilnehmers während des gesamten Aufenthalts in den Zielorten. Für Ausrüstung und Garderobe wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Es empfiehlt sich grundsätzlich der Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung, Kameraversicherung und einer Reiserücktrittsversicherung.

Hinweise
Bitte denken Sie bei den Fotowalks auf dem Gebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes Münsingen an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, da wir uns den ganzen Tag im Freien aufhalten. Jeder Teilnehmer ist für seine Verpflegung selbst verantwortlich. Auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes ist den Anweisungen unseres begleitenden Trüp Guides unbedingt folge zu leisten.